Angebot – Exposé

Lagebeschreibung: maps

Eingebettet in eine reizvolle hügelige Landschaft, westlich und östlich des Salzgitterschen Höhenzuges, liegt die Gemeinde Liebenburg im nördlichen Harzvorland als Teil des Landkreises Goslar. Aus Richtung Osten kommend, von der A395, kann man von Weitem schon das schöne Barockschloss mit einigen Türmen der ehemaligen Burganlage „Lewenborch“ in der Ortschaft Liebenburg erkennen. Diese Ortschaft ist das Zentrum der namensgleichen Gemeinde, die im Jahre 1972 durch Zusammenschluss der damals selbstständigen Gemeinden Dörnten, Groß Döhren, Heißum, Klein Döhren, Klein Mahner, Liebenburg, Neuenkirchen, Ostharingen, Othfresen und Upen entstanden ist.


Erleben und entdecken:   Ausflugstipps & Freizeitgestaltung


Niedliches, historisches Fachwerkhäuschen in 38704 Liebenburg

Reihenendhaus in Liebenburg
Reihenendhaus Niedliches Fachwerkhäuschen in Liebenburg
Reihenendhaus in Liebenburg
Giebelansicht Reihenendhaus
Reihenendhaus in Liebenburg
Erdgeschoss Etage Sichtbare Fachwerkbalken
Reihenendhaus in Liebenburg
Ergeschoss Etage Offene Küche

mehr Fotos

Objektbeschreibung:

Denkmalgeschütztes, historisches Fachwerkhaus in gepflegtem Zustand, ideal für 2-3 Personen. Der Garten ist klein und pflegeleicht, die Terrasse überdacht. Sichtbare Fachwerkbalken schaffen eine rustikale und gemütliche Atmosphäre. Das Fachwerkgebäude wurde sehr liebevoll restauriert und befindet sich jetzt in einem tadellosen Zustand. Es erhielt ein helles neues Bad mit Dusche, eine komplett neue Elektrik sowie ringsherum neue Fenster. Außerdem mußten die alten Holzöfen, einer modernen Heizung in Form einer Kombitherme für Heizung und Warmwasser weichen.

Interessant dürfte dieses Angebot auch für den Anleger sein: Aufgrund des geringen Kaufpreises bekommt er sein Investment immer ins Verdienen, da von einer Grundmiete
in Höhe von 450,00 € ausgegangen werden darf. Wir empfehlen auf jeden Fall eine Besichtigung.

Ausstattung


Kaufpreis: 65.000 €

Courtage:

Bei Kaufvertragsabschluss ist vom Käufer eine Nachweisgebühr in Höhe von 5,95% (inkl. 19% MwSt.) des Kaufpreises an meine Firma zu entrichten.

Zusammenfassung:
Wohnfläche: ca. 85 m²
Zimmer (gesamt): 3-4
Badezimmer: 1
Terrasse: 1
Grundstücksfläche: 154 m²
Grundsteuer im Jahr: 16 €
Baujahr ca: 1850
Geschosse: EG, OG, Dachboden
Zustand: sehr gepflegt
Verfügbar: nach Vereinbahrung
Besichtigung: nach Vereinbahrung
Ein Energieausweis liegt nicht vor, da das historische Gebäude von der Energieeinsparverordnung befreit ist.
Heizungsart: Zentralheizung mit Warmwasserbereitung
Befeuerungsart: Gas
Für einen Besichtigungstermin oder Fragen, stehe ich Ihnen unter den Rufnummern 03322 206545 oder 0177 2497876 jederzeit gern zur Verfügung.

  Jetzt Exposé anfordern…