Angebot – Exposé

Lagebeschreibung: maps

Die Stadt Goslar liegt am nordwestlichen Ausläufer des Harzes, der mit dem markanten und bei Drachenfliegern beliebten Rammelsberg gut sichtbar ist. Goslars besondere Atmosphäre besteht auf dem Zusammentreffen von Tradition, Geschichte und Moderne. Die Altstadt von Goslar wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Imposante Bauwerke und Historische Gebäude machen den besonderen Flair von Goslar aus.

Verkehrsanbindung

Gebäudeensemble mit Vorder- und Hintergebäude sowie Nebengelassen in Goslars Altstadt

MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt
MFH Goslar Oberstadt

Objektbeschreibung:

Gebäudeensemble mit Entwicklungspotenzial in bester Altstadtlage von Goslar

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in zentraler Lage, inmitten von Goslars Altstadt. Der historische Marktplatz ist in einer Gehminute erreichbar. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind ebenfalls in fußläufiger Nähe gelegen. In wenigen Gehminuten gelangt man zum Zentrum mit Ärzten, zu zahlreichen Geschäften in der Fußgängerzone, sowie Schulen. Das Gebäudeensemble besteht aus einem Vorderhaus, einem angrenzenden Seitenflügel mit Innenhof, Nebengelassen mit Werkstatt und Lagerflächen, sowie 8 Garagen. Die Gebäude verfügen über eine vermietbare Wohn- und Gewerbefläche von ca. 765 m². Der Wohnungsanteil beträgt rd. 653 m² und beinhaltet 9 Wohneinheiten in Größe von 35 m² bis 142 m². Der Gewerbeanteil entfällt auf ein Ladenlokal im Vorderhaus und hofseitiger Werkstatt mit Lagerflächen.

Das Gebäudeensemble wurde ca. im Jahre in Fachwerkbauweise errichtet und unterliegt dem Denkmalschutz. Das vordere Gebäude ist teilunterkellert, klassisch mit Gewölbekeller und Bruchsteinmauerwerk. Die Dacheindeckung ist mit 5-lagigem Schieferschindeln eingedeckt und hat ein sogenanntes Harzer Doppeldach.

Der Dachboden des Vorderhauses besitzt noch Ausbaupotenzial. Bei Investitionen kann der Erwerber die Kosten steuerlich erhöht abschreiben!

Anmerkung: Baudenkmäler kann man nicht nur bestaunen, man kann auch in ihnen leben. Originalgetreue Denkmalimmobilien werden bei Eigentümern und Mietern gleichermaßen immer beliebter. Sie haben einen ganz besonderen Charme und versetzen ihre Bewohner in eine andere Zeit. Das ist vor allem dann der Fall, wenn sie gut erhalten und originalgetreu saniert sind.

Zustand:
Folgende Modernisierungsmaßnahmen wurden durchgeführt:

Heizung:

Jede Wohnung verfügt über eine Gas-Kombitherme zur Versorgung von Heizung und Warmwasser.
3 Wohneinheiten im Seitenflügel haben moderne Stromheizungen, teilweise mit Kamin.


Kaufpreis: 799.000,00 €

Courtage:

Bei Kaufvertragsabschluss ist vom Käufer eine Nachweisgebühr in Höhe von 5,95% (inkl. MwSt.) des Kaufpreises an meine Firma zu entrichten.

Zusammenfassung:
Ist-Miete p.a.: 50.951 €
Nebenkosten p.a.: 12.000 €
Wohnfläche ca.: 653 m²
Gewerbefläche ca.: 112 m²
Grundstücksfläche ca.: 614 m²
Wohneinheiten: 9
Ladengeschäft: 1
Werkstatt: 1
Lager: 2
Garagen: 9
Baujahr: 1690
Verfügbarkeit und Besichtigung: nach Vereinbarung
Ein Energieausweis liegt nicht vor, da das historische Gebäude von der Energieeinsparverordnung befreit ist.
Heizungsart: Etagenheizung
Befeuerungsart: Gas
Für einen Besichtigungstermin oder Fragen, stehe ich Ihnen unter den Rufnummern 03322 206545 oder 0177 2497876 jederzeit gern zur Verfügung.

  Jetzt Exposé anfordern…